Es ist geschafft!

372 Stunden Malen, Verlegen, Aufstellen, Nageln, Einräumen, Arrangieren, Umstellen, Aufhängen und Putzen liegen hinter uns, und: sie haben sich total gelohnt! Unsere Laneria ist seit anfangs September eröffnet, wir haben gefeiert, angestossen, gelacht, Freunde und alte Bekannte begrüsst, erzählt von den vergangenen Sommermonaten und von der Vorfreude auf die kommenden kühleren Herbsttage, die für uns StrickerInnen wie ein Heimkommen sind. Klar stricken wir auch im Sommer, im Garten, unter Bäumen, am Wasser, aber der Herbst ist halt nach wie vor etwas ganz Besonderes, wir geniessen die kürzer werdenden Tage und die länger werdenden Strickabende, wir schwelgen in Farben und Wollideen für klirrende Wintertage.

Unser Laden ist ein kleines Paradies geworden, und wir möchten euch ein paar erste Eindrücke nicht vorenthalten!       

Willkommen!
Cream Tea - Herbst in Cornwall