Hallo Frühling mit Soie et Laine

Céline in rosarot, weisser Pfeffer, Salbei, petrol, Wassermelone, eisblau

​Mit dem Frühling sind auch unsere neuen zauberhaften Garne von Soie et Laine eingetroffen. Soie et Laine, das ist das Label von Simone Nägeli, die in ihrer eigenen Färberküche im Aargau ein Farbrezept ums andere austüftelt und qualitativ sehr hochwertige Garne färbt. Besonders angetan ist sie von der Swiss Mountain Silk, eine Seide aus dem Hause Camenzind & Co. in Gersau, wo Schappeseide und Seidenmischgarne auf höchstem Niveau hergestellt werden. Wir haben also wieder einmal ein echtes Schweizer Produkt in den Händen !!

Pulswärmer aus Céline, Anleitung bei uns im Laden

Neuheit Nr. 1:  Die seidenweiche Céline mit edlem Glanz aus 70% Seide und 30% Seacell. Das Seacell verleiht dem Garn eine gute Formstabilität, dadurch wächst es nicht so sehr beim Stricken wie ein reines Seidengarn. Mit 200m auf 50g eignet sich die Céline ausgezeichnet für feine Sommerarbeiten wie Tops und Shirts, aber auch ein Übergangspulli, ein Erstlingsmützli oder Pulswärmer sind ideal. Durch den hohen Seidenanteil kühlt das Garn im Sommer und wärmt im Winter.

Idee: verspielter Blütenschal aus Céline, Anleitung im Laden

Neuheit Nr. 2: Die etwas rustikalere Lisette, aus 65% Seide und 35% Leinen mit 140m auf 50g. Die Lisette besticht durch ihre Griffigkeit, geeignet für die Übergangsgarderobe oder als kühlendes Sommermaterial. 

Lisette in Hummer, weisser Pfeffer, Lapis, Mitternacht, Senf, Schoggi, Lemongras

Und jetzt noch das Beste zum Schluss: Alle Qualitäten von Soie et Laine könnt ihr in der benötigten Menge bei uns bestellen und von Simone in eurer Wunschfarbe färben lassen!! Schaut mal, wie toll dieser Farbregenbogen doch ist! Wir freuen uns auf euch und eure Wünsche!

Neu: Zusammenarbeit mit Atelier Zitron