Neu: Zusammenarbeit mit Atelier Zitron

Das ​​Wichtigste vorab: Hier könnt ihr direkt Atelier Zitron besuchen und euch das gesamte Sortiment anschauen. Über uns könnt ihr dann ALLE Farben und ALLE Qualitäten in genau der Menge bestellen, die ihr für euer Projekt braucht!

Wir glauben es kaum: schon bald wird Laneria ganze 2 Jahre alt! Nach wie vor sind wir begeistert, arbeiten mit viel Herzblut, und freuen uns über den grossen Erfolg, den wir verzeichnen dürfen.

Der von uns eingeschlagene Weg hat sich als richtig erwiesen und ist auf viel positives Echo gestossen. Also verfolgen wir ihn weiter. Weil wir davon überzeugt sind und dahinter stehen können!  

Weiterhin werden wir euch qualitativ hochwertige Garne anbieten, deren Herkunft so weit wie möglich bis zum Schaf zurück verfolgbar ist. Wir legen Wert auf tiergerechte Haltung, auf ​​Naturfasern, die frei von Schadstoffen sind, und auf die Einhaltung der höchsten Umwelt- und Sozialstandards. Weil immer mehr Kundinnen und Kunden über die Herstellung ihrer Kleidung genau Bescheid wissen wollen. Sie möchten sich nicht länger mit schwammigen Produktebeschreibungen oder falschen Informationen zufrieden geben. Sie sagen adieu Massenware und möchten wissen, woher die Rohstoffe stammen, mit denen sie viele Stunden in Handarbeit verbringen.

Und so lag es nahe, dass wir diesen Frühling beschlossen haben, in die Zusammenarbeit mit Atelier Zitron einzusteigen. Das Familienunternehmen aus dem deutschen Wickede, gegründet von Klemens und Marita Zitron,  produziert seit 1985 hochwertige Handstrickgarne. Alle Garne von Atelier Zitron

- sind Eigenentwicklungen in Kooperation mit der Textilfärberei Hirschhorn.

- werden in Deutschland hergestellt.

- sind garantiert aus mulesingfreier Tierhaltung (frei von Verstümmelung).

- werden gefärbt nach OEKO-TEX Standard 100 Produkteklasse 1,​​ sind also babyspeichelecht und erfüllen die höchsten Umweltstandards der Branche

Das ganze Team von Atelier Zitron

Und hier unsere Neuheit Nr.1 von Atelier Zitron: Traumseide!

Traumseide in den Farben Stein, Natur und Graphit

Die Traumseide heisst Traumseide, weil sie eine Traumseide ist!! Mit ihren 800m auf 100g gehört sie zum Besten, das es auf dem Weltmarkt gibt. Habt ihr gewusst, dass die Fachwelt 35 (!) Qualitsätsstufen der Seide unterscheidet? Die Traumseide gehört der zweithöchsten Qualitätsstufe an, d.h. der abgehaspelte Kokon des Maulbeerseidenspinners muss über 1000 m lang sein. Über der Qualitsätsstufe der Traumseide steht lediglich noch die höchste aller Qualitäten, die nur in ganz kleinen Mengen anfällt, und die in Japan traditionell für die schmalen Rückenteile der Luxuskimonos verwebt wird.


​Lieferant der Traumseide ist eine Raupe, der Maulbeerspinner. Genauer noch der Celler Weissspinner, der seit dem letzten Jahrhundert erfolgreich im deutschen Celle gezüchtet wird. Das habt ihr nicht gewusst, nicht wahr, dass es in Deutschland eine erstaunlich lange Seidenzucht- und Verarbeitungstradition gibt? Gefärbt wird die Seide dann in der Textilfärberei Hirschhorn, in Hirschhorn am Neckar, wo absolute Seidenspezialisten am Werke sind.

ganze Seidenkokons

Seide im allgemeinen hat die Eigenschaft, im Sommer zu kühlen und im Winter zu wärmen. Sie kann bis zu 30% ihre Gewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen. Deshalb ist sie so angenehm zu tragen, wie eine zweite Haut

Hier könnt ihr direkt Atelier Zitron besuchen und euch das gesamte Sortiment anschauen. Ihr könnt dann über uns ALLE Qualitäten in ALLEN Farben bestellen, und zwar genau in der Menge, die ihr für euer Projekt braucht!! Ist das nicht toll?

Wir sind gespannt auf euer Feedback und freuen uns, euch nach und nach weitere Ideen und Neuheiten von Atelier Zitron anbieten zu können!

Willkommen zum offenen Strickabend!